Jahrelange Kalibriererfahrung in der Prozessindustrie

Der Schlüssel zu Konsistenz und Qualität bei der Kalibrierung von Messegeräten

Die Prozessmesstechnik zu kalibrieren, gehört in der Regel nicht zu den Kernkompetenzen von Anlagenbetreibern. Deshalb ist ein funktionierendes Kalibriermanagement vor Ort oft nur teilweise implementiert. Und spezifisches Metrologiewissen ist in vielen Fällen nur bedingt vorhanden. Entscheidende Elemente eines Kalibriermanagements sind die Definition von Arbeitsanweisungen (SOPs) und die Rekalibrierung von Referenzgeräten. Außerdem müssen zur Erfüllung von Rückführbarkeitsanforderungen alle Tätigkeiten und Ergebnisse bei der Kalibrierung transparent dokumentiert werden.

Infografik Kalibrierverfahren ©Endress+Hauser

Dank unserer jahrelangen Kalibriererfahrung in den anspruchsvollsten Industrien in mehr als 50 Ländern führen unsere Techniker jede Kalibrierung mit der höchstmöglichen Qualität und dem hierfür erforderlichen Know-how durch. Unterstützt werden sie hierbei durch eigens entwickelte Kalibrierstandards. Unter Berücksichtigung unserer SOPs und metrologisch rückführbarer Referenzgeräte führen unsere Spezialisten die Kalibrierung vor Ort oder in einem unserer Kalibrierlaboratorien durch.

Die standardisierten Kalibrierscheine von Endress+Hauser dokumentieren die Ergebnisse der Kalibrierung, die Gerätedaten, die verwendeten Referenzgeräte, die SOPs, nach denen die Kalibrierung durchgeführt wurden, und die Konformitätsaussage. Sie enthalten alle notwendigen Informationen zur Rückführbarkeit, zur Konformität des Messgeräts und zur Messleistung. Dank der ausführlichen Dokumentation können bei Bedarf sofort korrektive Maßnahmen wie beispielsweise eine Justage oder der Austausch eines Gerätes eingeleitet werden.

Der Kalibrierservice von Endress+Hauser dokumentiert, ob Ihre Messegeräte und Prozesse innerhalb der vorgeschriebenen Spezifikationen gearbeitet haben und gibt Ihnen so mehr Sicherheit im Betrieb. Außerdem bereiten wir Sie bei Bedarf auf Qualitäts- und Konformitäts-Audits vor.

Profitieren Sie von einem Partner mit globaler Kalibrierkompetenz, der sich in Ihrer Nähe befindet. Wir kalibrieren herstellerunabhängig nahezu alle in der Prozessindustrie gängigen Parameter. Dabei ist Endress+Hauser einer der wenigen Dienstleister, der für die Kalibrierung von Durchflussmessgeräten vor Ort nach ISO IEC 17025 akkreditiert ist.

  • 20

    Kalibrierzentren

    in verschiedenen Ländern – mit ISO IEC 17025-Akkreditierung

Mehr Informationen

Fordern Sie unverbindlich Informationen zu unserem Kalibrierservice an!

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir dazu verpflichtet, Sie über die Erhebung von Daten zu informieren. Dieser Pflicht kommen wir durch den Verweis auf unseren Datenschutzhinweis >>> nach.

* Pflichtfelder