Memosens 2.0 ist ganz einfach

Erreichen Sie die nächste Stufe der Flüssigkeitsanalyse

Memosens 2.0 von Endress+Hauser verbindet modernste Technologien mit maximaler Praktikabilität. So erhalten Sie eine Lösung zur Flüssigkeitsanalyse, die sich einfach in bestehende Strukturen integrieren lässt und dabei auch die Effizienz im Gesamtprozess steigert. Machen Sie jetzt den ersten Schritt.

Sensoren mit der Memosens-Technologie lassen eine Kalibrierung und Justierung fernab der Messstelle im Labor zu.

Praktische Vorkalibrierung und Justierung

Memosens-Sensoren lassen sich fernab der Messstelle vorkalibrieren. Damit sparen Sie Zeit, minimieren Stillstandszeiten und reduzieren Messfehler durch eine falsche oder ungenaue Kalibrierung.

Intuitive Handhabung

Das steckbare Kupplungssystem mit verdrehsicherem Bajonettverschluss sowie die automatische Sensorerkennung im Messumformer ermöglichen echtes Plug & Play.

 

Wartung ohne Warten: Ihre Zeitersparnis mit Memosens

Sparen Sie Zeit, minimieren Stillstandszeiten und reduzieren Messfehler durch praktische Vorkalibrierung und Justierung ©Endress+Hauser

Mehr Informationen

Sie möchten mehr über die Memosens-Technologie erfahren?

Füllen Sie das folgende Formular aus. Unsere Experten werden sich bei Ihnen melden, um gemeinsam mit Ihnen die beste Messlösung zu finden.

Gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir dazu verpflichtet, Sie über die Erhebung von Daten zu informieren. Dieser Pflicht kommen wir durch den Verweis auf unseren Datenschutzhinweis >>> nach.